Begleitung ohne Zertifikat

Wir haben vom Kanton eine Rückmeldung erhalten. Ich freue mich, eine „Lösung“ für Kunden ohne Zertifikat gefunden zu haben.

Das folgende Vorgehen wurde bewilligt, wenn sie kein Zertifikat haben und funktioniert in der Praxis sehr gut.

Am Eingang geben sie Ihre ID oder Führerausweis ab. Dann haben sie 5 Minuten Zeit Ihr Kind bei der Schwimmlehrperson abzugeben und verlassen das Bad umgehend. Die Maskenpflicht gilt in der ganzen Anlage.

Am Schluss des Kurses dürfen Sie ihr Kind, mit demselben Vorgehen wieder abholen, d.h. sie können das Kind am Ende des Kurses in Empfang nehmen und verlassen die Garderobe 5 Minuten später wieder.

Bitte halten sie sich an die 5 Minuten.

Zum Duschen und Haare trocknen reicht die Zeit nicht. Bitte schauen sie das die Ohren durch eine Kappe oder Stirnband geschützt sind. Nasse Haare sind kein Problem, die Ohren jedoch bei Kindern heikel.

Sie werden Ihr Kind wie alle anderen am letzten Kurstag in einen weiteren Kurs eintragen können. Ich sende Ihnen vorgängig die Kursdaten, damit sie sich einen passenden Platz aussuchen können.